Startseite   -  Kontakt   -  Impressum
 

Aderfarben in der Niederspannungstechnik

Immer wieder stellen wir vor Ort fest, dass die Aderfarben der Installationsleitungen nicht normkonform aufgelegt werden.
Die Aderfarben sind seit 2003 europaweit im Harmonisierungsdokument HD 308 S2 festgelegt worden.
Im deutschen Normenwerk ist die neue Aderkennzeichnung in der DIN VDE 0293-308 niedergeschrieben

Am einfachsten kann man sich die Aderfarbe L1 merken, indem man die Aderfarbe des
DREI-Leiter-Kabel zugrunde legt.
Hier ist die Phasenfarbe BRAUN. L1 ist BRAUN!

L1 ist BRAUN
L2 ist SCHWARZ
L3 ist GRAU
N ist hellblau
PE ist GRÜN/GELB
PA ist GRÜN/GELB
PEN ist GRÜN/GELB


Der PEN wird seit 1997 (DIN VDE 0100 Teil 510) zusätzlich mit einer hellblauen Markierung am Leitungsende gekennzeichnet.