Startseite   -  Kontakt   -  Impressum
 

A - oder B - Band, welches ist das RICHTIGE!??

Um einen störungsfreien, redundant hoch verfügbaren Betrieb des Wireless-LAN zu gewährleisten, ist ein intelligentes Wireless-LAN – System aufzubauen.

Der Aufbau eines WLAN mit Standard-Konsumer Access-Points wird nicht zum gewünschten Erfolg führen.

Mit dem Aufbau des 2,4GHz Band stehen nur echte 3 Funk-Kanäle (Kanal 1 bis 11) zur Verfügung.

Jeder Kanal hat eine Kanal-Spreizung / Kanal-Mitnutzung von zwei Kanälen ins untere und zwei ins obere Band.

Unsere Ausleuchtung sieht den Aufbau von 3 Kanälen im 2,4GHz Band (b-Standard) vor.

Das 5GHz Band (a-Standard) mit seinen echten 19 Frequenz-Kanälen (ETSI-Standard) kann trotz halber Reichweite, gegenüber dem 2,4GHz Band bei der durchgeführten Ausleuchtung problemlos genutzt werden.

Die WLAN – Nutzung des (n-Standard) wird ebenfalls genutzt werden.

Es ist in beiden Frequenzbänder eine nahezu flächendeckende Abdeckung herzustellen.